Nach oben

Tel.: 0911 567637-37Logopädie Nürnberg auf FacebookLogopädie Nürnberg auf google+
Fax: 0911 567637-38

info@logopaedin-nuernberg.de

Terminanfrage

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Jetzt Termin vereinbaren!

Sprechapraxie

Behandlungsbereiche - Erwachsene

Logopädie Nürnberg

Sprechapraxie | Therapie | Behandlung | Erwachsene | Symptome | Ursachen

Sprechapraxie-Therapie

Bei der Sprechapraxie ist die Planung von Sprechbewegungen gestört. Dabei kommt es zur Beeinträchtigung sprechmotorischer Programme oder des Zugriffs auf diese, obwohl die Muskulatur die erforderlichen Einzelbewegungen ausführen kann. Die Patienten sind oft nur sehr schwer verständlich.

Welche Störungen können sich zeigen?

  • Artikulation: Vertauschungen oder Ersetzen von Lauten, deutliche Suchbewegungen im Mundbereich sichtbar
  • Prosodie: silbisches Sprechen, Fehler bei der Wortbetonung, verminderte Sprechgeschwindigkeit
  • Inseln störungsfreier Sprachproduktion (teilweise kann ein ganzer Satz korrekt artikuliert werden)
  • Sprechanstrengung
  • Selbstkorrekturen führen selten zum Zielwort, Fehler können bei Wiederholungen variieren
  • Sprachverständnis nicht eingeschränkt

Welche Ursachen kann eine Sprechapraxie haben?

Ursache einer Sprechapraxie ist wie bei der Dysarthrophonie oder der Aphasie eine neurologische Erkrankung, wie Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma (SHT) oder eine Hirnblutung. Neben der Sprechapraxie kommt es häufig noch zu Sprachstörungen (Aphasie), da es ggf. zu einer linksseitigen Schädigung der linken Gehirnhälfte kommt.